Weihnachtliche Rückblicke auf den XXIII. Portus-Stammtisch

Wie beim 21sten fand der Portus-Stammtisch wieder in Huchenfeld statt – diesmal allerdings in der XXIII. Ausführung als Weihnachtsedition. Das Organisations-Team, bestehend aus Gaby und Rainer (rewa6358) haben wieder hervorragende Arbeit geleistet. Mit über 90 angemeldeten Teilnehmern und einem Halben (Cacher-Hund) war der Eventort im Gasthof Erzkopf voll belegt.

Besondere Highlights dieses Jahr waren, unter anderem, das (Pflicht-) Schrottwichteln für die Erwachsenen. Dabei wurde jeder Teilnehmer aufgefordert ein unerwünschtes und/oder ungeliebtes Geschenk mitzubringen, welches dann gegen ein anderes unerwünschtes und/oder ungeliebtes Geschenk ausgetauscht wurde. Ich glaube aber, dass die Meisten doch mit etwas Interessanterem nach Hause gingen, als mit dem was sie mitgebracht hatten. Auf jeden Fall war es eine echte Gaudi für Jung und Alt (ok, Älter). Den Jüngeren erging es, Geschenk-technisch betrachtet, etwas besser. Sie bekamen kleine Geschenke aus dem Krabbelsack.

Eine weitere Attraktion war die Beamer-Fotoshow von nicht mehr aktiven Lost Places in der nähren und etwas weiteren Region, u. A. „The Cannibal is back!“ und „Schnipseljagd“. Danke nochmal an Adnil97 für die Vorführung dieser tollen Fotoshow. Auch kulinarische Highlights, wie z. B. die beindruckende und leuchtend, feurige „Grillplatte für 2 Cacher“ wurden angeboten.

Für die Raucher unter den Teilnehmern wurde ebenfalls vorzüglich gesorgt. Sie bekamen die einmalige Möglichkeit rewa6358’s Rätselcache „Raucher haben‘s leichter“ ohne große Mühen, quasi vor Ort zu loggen. Nichtraucher wurden ausnahmsweise auch drangelassen ;) . Allem in allem, ein sehr gelungener und schöner Abend, der uns allen sicherlich länger in Erinnerung bleibt.

Über gcvoyagers

Seit Nov. 2010 ist Geocaching unsere Leidenschaft. Wer mehr über uns wissen möchte - schaut mal auf unsere Homepage nach http://geovoyagers.de
Dieser Beitrag wurde unter Geocaching Allgemein abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Weihnachtliche Rückblicke auf den XXIII. Portus-Stammtisch

  1. panisa sagt:

    War mal wieder ein richtig gelungener Weihnachtsevent. Für das nächste Weihnachtsevent sollten die REWAs platztechnisch evtl. die Pforzheimer Stadthalle mieten ;-)

    Vielen Dank
    Die Panisa´s

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>